Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Nördlingen: Bei Arbeitsunfall Fuß gebrochen

Polizei und Rettungsdienst eilten am 27.01.2022 zu einem Baumarkt in Nördlingen, nachdem sich dort ein Arbeitsunfall ereignete.
Ein 20-jähriger Baumarktmitarbeiter führte gestern zur Mittagszeit Ladearbeiten mit einer sogenannten „Ameise“ durch. Dabei fuhr er mit dem Arbeitsgerät rückwärts und übersah dabei eine Palette. Der Mann stolperte daraufhin, quetschte sich seinen Fuß zwischen die „Ameise“ und der Palette, so dass der Fuß eine Fraktur erlitt. Der Mann wurde umgehend in einem Krankenhaus ärztlich versorgt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.