Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Oettingen: Felge schlägt Funken – Gras beginnt zu brennen

In der Folge eines kaputten Reifens kam es am Donnerstag, 24.03.2022, zu einem Sachschaden und einem Einsatz von Feuerwehren.
Gestern, gegen 12.50 Uhr, befuhr ein Pkw-Fahrer mit seinem Anhänger die Staatstraße von Oettingen in Richtung Auhausen. Während der Fahrt platzte plötzlich der Reifen des Anhängers und löste sich von der Felge. Die Felge erzeugte dann während der Fahrt Funken, die wiederum das an der Straße angrenzende Gras zum Brennen brachte. Der 82-jährige Fahrer des Gespanns bemerkte das Malheur nicht so fort. Es entstanden gleich zwei Brandflächen in den Längen von ca. 5m und einige Meter entfernt sogar von ca. 20m. Die Feuerwehren Oettingen und Lehmingen rückten mit 20 Einsatzkräften aus und löschten die Brandflächen umgehend. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann noch nicht beziffert werden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.