Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Tapfheim: Patient beleidigt Notarzt massiv

Anstatt froh zu sein, professionell versorgt zu werden, hatte am gestrigen 28.11.2021 ein Mann keine netten Worte für den Notarzt übrig.
Im Rahmen eines medizinischen Einsatzes am Sonntagnachmittag, wurde um 15.00 Uhr der eingesetzte Notarzt, der den 62-jährigen Patienten untersuchen wollte, unmittelbar nach der ersten Kontaktaufnahme mehrfach massiv beleidigt. Die grob ehrverletzenden Äußerungen erfolgten unmittelbar neben zwei Polizeibeamten, die im Anschluss an die Vor-Ort-Behandlung des Mannes eine Strafanzeige aufnahmen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.