Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Wolferstadt: Polizei stellt von Zeugin gefundene Giftkugeln sicher

Die Polizeiinspektion Donauwörth sucht nach Hinweisen, zu zwischen Wolferstadt und Rothenberg am 26.01.2022 aufgefundenen Giftködern.
Eine Zeugin teilte der Polizeiinspektion Donauwörth um 13.00 Uhr mit, dass sie neben einem Feldweg zwischen Wolferstadt und Rothenberg in einem Häufchen ausgelegtes, frisches Schneckenkorn aufgefunden habe. Möglicherweise war dieses als Giftköder für Hunde ausgebracht. Im Umkreis befinden sich keine Nutzflächen. Aus polizeilicher Sicht war eine landwirtschaftliche Verwendung ausgeschlossen. Die Beamten stellten die Giftkugeln sicher und leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen unbekannt wegen Verdachts auf einen versuchten Verstoß gegen das Tierschutzgesetz ein. Ein gleich gelagerter Fall mit einem verletzten und einem toten Hund war bereits 2021 in Wolferstadt aktenkundig geworden. Die Polizei Donauwörth bittet unter der Telefonnummer 0906/706670 um Hinweise.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.