Landkreis GöppingenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Deggingen: Pkw landet im Graben – zwei Schwerverletzte

Schwere Verletzungen zogen sich zwei Pkw-Insassen am gestrigen Mittwoch, den 27.05.2020, bei einem Verkehrsunfall bei Deggingen zu.
Gegen 17.15 Uhr war ein Toyota zwischen Reichenbach und Göppingen unterwegs. Der Pkw kam von der Fahrbahn ab und landete im Graben. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall schwer. Ein Rettungswagen brachte den 18-Jährigen in eine Klinik. Die Feuerwehr rettete seine Mitfahrerin aus dem Pkw. Auch die 16-Jährige trug schwere Verletzungen davon. Ein Rettungshubschrauber brachte sie in ein Krankenhaus. Der Pkw war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Ein Abschlepper barg ihn. Den Sachschaden an dem Fahrzeug schätzt die Polizei auf ungefähr 7.000 Euro. Die Straße war für die Zeit der Unfallaufnahme gesperrt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.