Landkreis GöppingenRegionalnachrichten

Geislingen: Junger Autofahrer landet in Garten

Am Montag, den 24.05.2021, entstand in Geislingen ein Sachschaden von rund 15.000 Euro bei einem Verkehrsunfall.
Zeugen bemerkten den Unfall gegen 22.15 Uhr und informierten die Polizei. Ein 18-Jährige fuhr mit seinem BMW in der Filsstraße. Als er in die Filsstraße abbiegen wollte, verlor er die Kontrolle über das Auto. Zunächst geriet er auf den Fußgängerweg und überfuhr ein Verkehrszeichen. Danach durchfuhr er eine Hecke und kam in einem Garten zum Stehen. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 15.000 Euro. Der Fahrer wurde auf seine Fahrtüchtigkeit hin überprüft. Hierbei ergaben sich keine Beeinträchtigungen.

Tipp der Polizei: „Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht. Jeder Verkehrsteilnehmer hat sich so zu verhalten, dass kein anderer geschädigt, gefährdet, behindert oder belästigt wird“. So lautet die Grundregel für alle Verkehrsteilnehmer.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.