Landkreis GöppingenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Geislingen: Sachschaden bei Brand in Schnellrestaurant

Glücklicherweise nur Sachschaden entstand bei einem Brand, am 27.02.2021, in einem Schnellrestaurant in Geislingen.
Am Samstag, gegen 16.30 Uhr, wurden die Feuerwehr und die Polizei zu einer starken Rauchentwicklung in der Bahnhofstraße gerufen. Vor Ort konnte ein Brand in einem Schnellrestaurant festgestellt werden. Aufgrund von starker Rauchentwicklung mussten mehrere Wohnungen, die über dem Schnellimbiss lagen, evakuiert werden. Brandursächlich dürfte laut Feuerwehr ein technischer Defekt gewesen sein. Die Polizei nahm hierzu die Ermittlungen auf. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro. Das Gebäude wurde durch einen anwesenden Vertreter der Ortspolizeibehörde als unbewohnbar erklärt. Die Bewohner konnten bei Bekannten unterkommen. Die Feuerwehr Geislingen war mit 35 Einsatzkräften vor Ort. Auch der Rettungsdienst war mit mehreren Einsatzfahrzeugen angerückt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.