Landkreis GöppingenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Göppingen: Unachtsamkeit beim Abbiegen fordert Sachschaden

Hoher Sachschaden entstand am 25.01.2019, als eine Autofahrerin in Göppingen beim Abbiegen einen entgegenkommenden Pkw übersehen hatte.
Zum Glück unverletzt blieben die Insassen zweier Pkw, die am Freitagabend gegen 21.15 Uhr zusammenstießen. Allerdings entstand ein Schaden von geschätzten 14.500 Euro. Eine 18 Jahre alte Frau bog von der Burgstraße kommend nach links in die Marktstraße ab. Dabei missachtete sie den Vorrang eines 29-Jährigen, der ihr auf der Friedrich-Ebert-Straße entgegen kam. Die Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.