Landkreis GöppingenNews Autobahn A8Regionalnachrichten

Gruibingen/A8: Feuerwehr muss aufgefahrenen Lkw-Fahrer befreien

Aufgefahren ist ein 34-jähriger Lasterfahrer am Dienstag, den 02.11.2021, auf der Autobahn 8 bei Gruibingen.
Gegen 16.15 Uhr war der Lkw auf dem rechten Fahrstreifen der A8 in Richtung Karlsruhe unterwegs. Vor ihm fuhr ein Sattelzug. Der Fahrer des Lkw konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Anhänger des Sattelzuges auf. Der 34-Jährige war in seinem Führerhaus eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite den Schwerverletzten. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Der hinzu gerufene Rettungshubschrauber wurde nicht benötigt. Der Lkw war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Ein Abschlepper barg ihn. Durch umherfliegende Trümmerteile wurde ein Pkw beschädigt.

Den Gesamtsachschaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf ungefähr 75.000 Euro. Nach dem Verkehrsunfall war die Autobahn für mehrere Stunden voll gesperrt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.