Landkreis GöppingenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Hattenhofen: Fußgänger von Pkw erfasst

Unvermittelt auf die Straße lief am 23.03.2019 ein 75-jähriger Mann vor einen zeitgleich dort fahrenden Pkw.
Am Samstagnachmittag war gegen 14.00 Uhr ein 18-Jähriger mit seinem Peugeot in der Schlierbacher Straße unterwegs. Auf Höhe der Bushaltestelle „Friedhof“ wollte ein 75-Jähriger die Fahrbahn überqueren. Aus bislang ungeklärten Gründen übersah der Fußgänger den herannahenden Pkw. Der Mann wurde vom Auto erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Der Fußgänger zog sich schwere Verletzungen im Bein- und Kopfbereich zu und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Nach ersten Operationen befindet sich der Fußgänger bereits wieder auf dem Weg der Besserung. Am Peugeot entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.