Landkreis GöppingenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Kreis Göppingen: Größere Mengen Rauschgift sichergestellt

Am Sonntag, 12.05.2019, beschlagnahmte die Polizei im Kreis Göppingen größere Mengen Rauschgift.
Wie Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei mitteilen, ermitteln die Behörden gegen einen 25-Jährigen aus dem Kreis Göppingen. Am vergangenen Sonntag fiel Polizisten gegen 00.30 Uhr in einem Haus der Geruch von Marihuana auf. Dem gingen sie nach. Im Zimmer des 25-Jährigen fanden die Beamten etwa 80g Kokain, etwa 500g Haschisch, 600g Marihuana sowie 185 Ecstasy Pillen. Neben dem Rauschgift stellte die Polizei auch fast 800 Euro mutmaßliches Dealergeld sicher. Die Polizei nahm den Mann fest. Am Montag führte die Polizei ihn dem zuständigen Richter am Amtsgericht Göppingen vor. Der erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ulm Haftbefehl. Der 25-Jährige sitzt jetzt in Untersuchungshaft.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.