Landkreis GöppingenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Motorradfahrer und Sozia bei Schlierbach schwer verletzt

Am Samstag, den 10.04.2021, kam es auf der Bundesstraße 297 zwischen Schlierbach und Albershausen gegen 17.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen Pkw und Motorrad.
Ein 25-jähriger fuhr mit seinem Audi von der Maybachstraße in die Bundesstraße ein. Er wollte nach links in Richtung Kirchheim fahren. Beim Einfahren in die Bundesstraße übersah er ein Harley-Davidson-Motorrad, das in Richtung Albershausen fuhr. Das Motorrad wurde von der Pkw-Front erfasst. Der 67-jährige Fahrer und seine 65-jährige Sozia stürzten auf die Fahrbahn. Das Motorrad landete im Graben.

Die zwei Verletzten wurden vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 15.000 Euro.

Die ölverschmierte Fahrbahn musste von einer Spezialfirma gereinigt werden. Das beschädigte Motorrad wurde abgeschleppt.

Außer zwei Rettungswagen waren ein Notarzt, Polizei aus Uhingen und Beamte der spezialisierten Unfallaufnahme aus Mühlhausen an der Unfallstelle

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.