Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Aichen: Autofahrer wird vom übersehenen Pkw gerammt

Ein 71-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Staatsstraße 2525 von Balzhausen kommend und wollte nach links auf die Staatsstraße 2027 einbiegen. Hierbei war er nicht aufmerksam genug.
Hierbei übersah er beim Einfahren einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Pkw und wurde von diesem noch im Heckbereich gerammt. Dabei wurde eine im vorfahrtsberechtigten Pkw sitzende Frau leicht verletzt. Die Fahrer der Pkw blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 4000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.