Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Auffahrunfall mit Sommerreifen in Großkötz

Die falsche Bereifung bei winterlichen Straßenverhältnissen wurde einer Autofahrerin am 29.11.2021 in Großkötz zum Verhängnis.
Gestern Nachmittag musste eine 40-jährige Pkw-Fahrerin in der Ichenhauser Straße verkehrsbedingt bremsen. Ein ihr nachfolgender 37-jähriger Pkw-Fahrer konnte aufgrund einer den Wetterverhältnissen nicht angepassten Geschwindigkeit und weil auf seinem Fahrzeug noch Sommerreifen montiert waren, auf der schneeglatten Fahrbahn nicht mehr rechtzeitig bremsen. Er fuhr auf das Fahrzeug der 40-Jährigen auf. Nach dem Zusammenstoß schleuderte der Pkw des 37-Jährigen auf die Gegenfahrbahn und dort auf einen angrenzenden Gehsteig. Hier prallte das Fahrzeug gegen den Gartenzaun eines Wohnanwesens. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden, den die Streife der Polizeiinspektion Günzburg, welche zur Unfallaufnahme im Einsatz war, auf etwa 5.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.