Landkreis GünzburgNews Autobahn A8RegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Autobahn 8: Kleber läuft von Sattelauflieger bei Unterknörigen auf die Fahrbahn

Ein technischer Defekt und schlechte Ladungssicherung führten am heutigen Samstagvormittag, 18.06.2022, zu einem Einsatz auf der Autobahn 8, bei Unterknöringen.
An einem Sattelzug, der zwischen den Anschlussstellen Günzburg und Burgau, in Fahrtrichtung München unterwegs war, platzte gegen 10.30 Uhr am Auflieger mit österreichischer Zulassung auf der rechten Seite ein Faltenbalg (Federung) in dessen Folge auch drei Reifen beschädigt wurden, wodurch sich eine Schräglage ergab. Auf der Ladefläche befanden sich 17 Tonnen Vinylkleber in 19 1000 Liter großen IBC-Behältern. Diese waren mit Zurrgurten gesichert, jedoch wohl nicht ausreichend und es fehlten Antirutschmatten. Durch die Schräglage und der unzureichenden Ladungssicherung verrutschen die Behälter, wobei einige Leck schlugen. Noch vom fahrenden Laster lief ein Rinnsal über mehrere Meter auf die Autobahn, ehe der 57-jährige Fahrer auf dem Standstreifen anhielt. Letztlich waren drei Reifen beschädigt und qualmten teilweise schon stark. Im weiteren zeitlichen Verlauf liefen mehr als 1000 Liter auf die Autobahn aus.

Die alarmierte Feuerwehr Günzburg übernahm die Vorwarnung und drosselte mit Warntafeln den Verkehr auf 80 km/h. Sie sicherte die Örtlichkeit ab, in dem sie den Standstreifen und die rechte Fahrspur sperrten. Auch der Autobahndienst des THW Günzburg war vor Ort und half mit zwei Kräften bei der Absicherung. Nachdem der Stoff nicht wassergefährdend ist und auch nicht als Gefahrgut gilt, konnten die Feuerwehrkräfte die Einsatzstelle wieder verlassen, wobei die Absicherung dann vom Autobahnbetreiber Pansuevia übernommen wurde.

Die Kräfte der Pansuevia waren es dann auch, die den Kleber nach und nach aufschaufelten aufnahmen und in Behältern abtransportierten. Ein Abschleppunternehmen aus Leipheim war über 4 Stunden mit dem Wechseln der defekten Reifen am Lkw beschäftigt. Es entstanden mehrere tausend Euro Sachschaden.

Die Autobahnpolizei Günzburg nahm den Sachverhalt auf.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.