Landkreis GünzburgNews Autobahn A8Regionalnachrichten

Autobahn 8: Lkw streift Sicherungsanhänger bei Jettingen-Scheppach

Pkw prallt in der Folge ebenfalls gegen den Anhänger

Weil der Fahrer eines Sattelzugs nicht aufgepasst hatte, kam es am Mittwochvormittag, 11.05.2022, zu einem Unfall auf der Autobahn 8 zwischen den Anschlussstellen Burgau und Zusmarshausen.
Der 59-Jährige fuhr auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung München, war offenbar kurz abgelenkt und geriet mit seinem Sattelzug auf den Seitenstreifen. Dort stand ein Sicherungsgespann des Autobahnbetriebsdienstes der Pansuevia. Der Sattelzug streifte den Sicherungsanhänger, wobei erheblicher Sachschaden entstand. Verletzt wurde durch den Unfall niemand. Ein Autofahrer, welcher ebenfalls in Richtung München unterwegs war, konnte einem auf die Fahrbahn geschleuderten Teil des Sicherungsanhängers nicht mehr ausweichen und fuhr dagegen. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Der Sachschaden beläuft sich nach Angaben der Autobahnpolizei Günzburg auf insgesamt über 40.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.