Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Autofahrer in Kötz und Ichenhausen unter Drogeneinfluss am Steuer

Bei Verkehrskontrollen in Kötz und Ichenhausen, an 08.02.2019, stellte die Polizei jeweils einen Pkw-Fahrer fest, die drogentypische Auffälligkeiten zeigten.

Ein 36-jähriger Autofahrer wurde gegen 12.05 Uhr in der Marktstraße in Ichenhausen im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Bei der Überprüfung der Fahrtauglichkeit konnten beim Fahrer drogentypische Auffälligkeiten beobachtet werden. Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest verlief positiv, so dass beim Fahrer auch eine Blutentnahme angeordnet wurde.

Gegen 14.10 Uhr, wurde ein 34-jähriger Pkw-Fahrer in Kötz, in der Hauptstraße, einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurden beim Fahrer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt, weshalb ihm die Weiterfahrt untersagt und eine Blutentnahme bei ihm durchgeführt wurde.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.