Landkreis GünzburgTOP-Nachrichten

Autofahrerin kommt wegen Eisglätte von der Fahrbahn ab

Gestern Abend wurden Rettungskräfte zu einem Verkehrsunfall bei Haselbach alarmiert. Eine Person zog sich Verletzungen zu.
Am 30.11.2016, gegen 20.50 Uhr, fuhr eine 21-jährige Pkw-Fahrerin auf der Staatsstraße St2025 von Kirchheim in Richtung Norden. Kurz vor der Abzweigung nach Haselbach war die Fahrbahn durch überfrierende Nässe eisglatt. Hierdurch verlor die 21-Jährige die Kontrolle über den Pkw und kam nach links von der Fahrbahn ab. Die Fahrerin zog sich bei dem Verkehrsunfall mittelschwere Verletzungen zu und wurde von Rettungsdienst in ein Krankenhaus gefahren.

Aufgrund des Notrufes, wurde angenommen, dass die Verunfallte in ihrem Fahrzeug eingeklemmt ist. Daher wurden, neben dem Rettungsdienst, auch die freiwilligen Feuerwehren Haselbach, Bayersried, Ursberg, Balzhausen und Thannhausen alarmiert. Glücklicherweise bestätigte sich aber die erste Mitteilung über die eingeklemmte Fahrerin vor Ort nicht. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.