Landkreis GünzburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Balzhausen: Rund 50.000 Euro Schaden bei Brand eines Schuppens

Am 22.04.2020, um 15.42 Uhr wurde der Polizei über Notruf der Brand eines Schuppens in der Ringeisenstraße gemeldet. Die Feuerwehr war ebenfalls bereits alarmiert worden.
Tatsächlich ging sogar noch ein Notruf aus Memmenhausen ein, bis wohin die Rauchsäule zu sehen war. Bei Eintreffen einer Streife der Polizeiinspektion Krumbach war die Feuerwehr bereits mit den Löscharbeiten beschäftigt. Ein Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus des Besitzer, welches nur wenige Meter von brennendem Schuppen, in dem wohl ein Gummiwagen mit aufgeschichtetem Holz stand, entfernt ist, konnten die Feuerwehrkräfte verhindern. Dennoch wurde dieses durch die Hitzeentwicklung in Mitleidenschaft gezogen. Der Besitzer hatte sich noch vor dem Brand an dem Schuppen aufgehalten und hier auch ein elektrisches Gerät betrieben. Eine viertel Stunde später wurde er von einer Nachbarin darauf aufmerksam gemacht, dass sein Schuppen brenne.

Es waren rund 95 Kräfte der Feuerwehren Balzhausen, Memmenhausen, Bayersried-Ursberg-Premach und Thannhausen, sowie der Kreisfeuerwehrinspektion vor Ort, ebenso der Kreisbrandrat. Ein Fahrzeug der CBRNE-Einheit des Landkreises Günzburg, welches mehrere Atemschutzgeräte, bzw. Filter und Masken mitführt, war zum Brandzeitpunkt am Feuerwehrhaus in Thannhausen gestanden und fuhr nach Rücksprache ebenfalls an. Von diesem Fahrzeug wurden für die Nachlöscharbeiten dann entsprechende Masken und Filter verwendet. Ebenso war die Polizeiinspektion Krumbach und der Rettungsdienst vor Ort.

Der Schaden an dem Schuppen und Wohnhaus beträgt laut einer ersten Schätzung rund 50.000 Euro.

Zur Spurensicherung und ersten Ermittlungen der Brandursache kamen Beamte des Kriminaldauerdienstes aus Memmingen zum Einsatz. Zurzeit kann die Brandursache noch nicht näher eingegrenzt werden. Die weiteren Ermittlungen werden von dann von Fachkommissariat der Kriminalpolizeiinspektion Memmingen geführt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.