Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Beim Goldeinkauf an Betrüger geraten?

Am 05.10.2020 erstattete ein 46-Jähriger Anzeige bei der Polizei Günzburg. Der Mann hatte am 12.09.2020 auf einer Internetplattform Gold im Gesamtwert von 2.800 Euro bestellt.
Noch bevor er das Geld überwiesen hatte, nahm er telefonisch Kontakt mit der Plattform auf. Da die Firma seriös wirkte, überwies er das Geld auf ein Schweizer Bankkonto. Bislang hatte er das Gold nicht erhalten. Recherchen im Internet ergaben mehrere Warnungen vor Bestellungen bei dieser Firma.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.