Landkreis GünzburgTOP-Nachrichten

Beim Überholen entgegenkommendes Auto übersehen

Nach einem Überholmanöver eines Lastwagens bei Gundremmingen, musste Rettungsdienst und Feuerwehr ausrücken. Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall.
Am 27.06.2016 um 15:10 Uhr fuhr ein Traktor und zwei Lkw hintereinander auf der Staatsstraße 2028 vom Kreisverkehr kommend Richtung Aislingen. Auf der langen Geraden überholte der erste Lkw, am Steuer eine 23-jährige Frau, den Traktor. Der zweite Lkw, welcher von einem 23-jährigen Mann gelenkt wurde, wollte sowohl den Traktor als auch den anderen Lkw überholen. Beim Überholen des Lkws übersah der Fahrer den entgegenkommenden Pkw eines 66-jährigen Mannes. Der 23-jährige Lkw-Fahrer scherte sehr knapp vor dem Lkw ein, um einen Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Pkw zu verhindern. Dabei kam er jedoch mit seinen rechten Rädern auf das Bankett.

Beim Versuch gegenzulenken geriet er auf die Gegenfahrbahn, wodurch er mit seiner rechten Fahrzeugfront gegen die linke Front des Pkw stieß. Sowohl der Lkw-Fahrer als auch der Pkw-Fahrer wurden beim Zusammenstoß verletzt. Der Pkw-Fahrer und der Lkw-Fahrer wurden in das Krankenhaus gebracht. Durch den Zusammenstoß entstand insgesamt ein Sachschaden von ca. 23.000 Euro. Die Staatsstraße war bis etwa 18:00 Uhr gesperrt.

Anzeige


Zurück zur Nachrichtenübersicht

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.