Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Betrunkener Radler stürzt bei Kissendorf

In der Nacht auf den heutigen Samstag befuhr ein 41-jähriger Radfahrer die Ortsverbindungsstraße von Kleinkissendorf nach Schneckenhofen. Diese Fahrt endete mit einem Unfall.
An der Einmündung zur Staatsstraße 2020 überquerte er die Fahrbahn, um auf den Radweg aufzufahren. Hierbei fuhr er gegen den Bordstein des Radwegs und stürzte. Er zog sich eine Platzwunde über dem rechten Auge zu, welche im Krankenhaus Günzburg genäht werden musste. Da der Radfahrer deutlich unter Alkoholeinfluss stand, wurde dort auch eine Blutentnahme durchgeführt.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.