Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Betrunkener stürzt in Ettenbeuren auf dem Gehweg

Zu einem Rettungsdiensteinsatz kam es am gestrigen Montagabend, den 07.09.2020 in Ettenbeuren.
Ein Passant hatte gegen 21.45 Uhr einen Mann am Gehweg liegend gefunden, der erhebliche Gesichtsverletzungen aufwies und verständigte den Notruf. Der Mann wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen der Polizeiinspektion Burgau ergaben, dass der Mann ohne Fremdeinwirkung aufgrund seiner Alkoholspiegels gestürzt war.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.