Landkreis Günzburg

Bibertal: Bankmitarbeiter verhindert Überweisung an Betrüger

Am 16.01.2020 erhielt eine betagte Seniorin den Anruf einer unbekannten Frau, die versprach, dass die Rentnerin 97.000 Euro gewonnen habe.
Um an den Gewinn zu gelangen, müsse die Frau aber erst 1.000 Euro Bearbeitungsgebühr überweisen. Einem aufmerksamen Bankmitarbeiter ist es zu verdanken, dass es zu keinem Schaden kam, denn nach Kontaktaufnahme mit ihrer Bank fiel der Betrug auf. Der Mitarbeiter verwies die Seniorin an die Polizei zur Anzeigenerstattung.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.