Landkreis Günzburg

Bibertal: Sattelzug verursacht Unfall beim Abbiegen

In Opferstetten verursachte am Mittwoch, den 25.11.2020, ein Verkehrsunfall beim Abbiegen.
Gestern, gegen 21.15 Uhr, bog der 34-jährige Fahrer eines Sattelzuges von Ulmer Straße nach rechts in die Straße ‚Stellefeld‘ ab. Dabei geriet der Sattelauflieger auf die Gegenfahrbahn und streifte einen entgegenkommenden Pkw, welcher von einem 67-Jährigen gefahren wurde. Der Pkw-Lenker lenkte bei dem Zusammenstoß abrupt nach rechts und kam anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab. Der 67-Jährige kam schließlich mit seinem Fahrzeug in einem angrenzenden Acker zum Stillstand. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.