Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Breitenthal: Riskantes Überholen löst Unfall aus – Unfallflucht

Auf der Staatsstraße zwischen Breitenthal und Nordholz ereignete sich am Freitag, 29.07.2022, gegen 07.10 Uhr nach einem rücksichtslosen Überholmanöver ein Verkehrsunfall. Verursacher-Pkw flüchtet.
Der unbekannte, flüchtige, silberne Kleinwagen – vermutlich der Marke Opel – überholte in Fahrtrichtung Breitenthal einen Lastwagen, obwohl Gegenverkehr kam. Die erste entgegenkommende, 35-jährige Pkw-Lenkerin, konnte gerade noch eine Gefahrenbremsung zur Vermeidung einer Frontalkollision einleiten. Der hinter ihr fahrende 36-jährige Fahrzeugführer konnte jedoch nicht mehr ausreichend abbremsen oder ausweichen und fuhr der 36-Jährigen auf. Bei dem Verkehrsunfall entstand Sachschaden im unteren fünfstelligen Bereich. Glücklicherweise blieben die beiden Unfallbeteiligten unverletzt.

Zeugenhinweise gesucht
Zeugen, die Hinweise zum Kennzeichen, Fahrzeug oder zur Person im flüchtigen Pkw geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 08282/9050 bei der Polizeiinspektion Krumbach zu melden. Ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort sowie Gefährdung des Straßenverkehrs wurde, bislang gegen Unbekannt, eingeleitet.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.