Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Bubesheim: Anruf eines angeblichen Mitarbeiters einer Softwarefirma

Gestern Nachmittag, am 12.03.2020, erhielt ein 62-Jähriger einen Anruf, bei welchem sich der Anrufer als angeblicher Mitarbeiter einer Softwarefirma vorstellte.
Der Angerufene erkannte sofort die bekannte Betrugsmasche und legte auf. Die Polizei warnt nochmals ausdrücklich vor dieser Betrugsmasche, bei der die Anrufer unter dem Vorwand, dass sich auf dem Computer eine Schadsoftware befinden würde, einen Online-Zugriff auf das Computersystem des Angerufenen zu bekommen. Im weiteren Verlauf spähen die Täter entweder die Daten auf dem PC aus oder sperren diese und verlangen für die Entsperrung die Bezahlung eines Geldbetrages. Die Polizei bittet darum, solche Anrufe grundsätzlich anzuzeigen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.