Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Bubesheim: Von Navi abgelenkt 10.000 Euro Sachschaden verursacht

Aufgrund der Ablenkung durch die Sprechansage des Navigationsgerätes kam es am 15.05.2022 in Bubesheim zu einer Kollision.
Am Sonntagvormittag überquerte eine 58-jährige Autofahrerin einen Kreuzungsbereich, ohne auf Vorfahrten zu achten. In dem Moment befuhr ein Pkw Micra die Weißenhorner Straße in Richtung Günzburger Straße. Die 49-jährige Fahrerin konnte nicht mehr reagieren und fuhr dem aus der Leipheimer Straße in Richtung Kötzer Straße querenden Renault Captur der 58-jährigen Frau in die rechte Heckpartie. Die Unfallverursacherin war durch die Ansage ihres Navis abgelenkt, weshalb es zum Unfall kam. Es sind Gesamtschäden in Höhe von 10.000 Euro zu beklagen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.