Landkreis GünzburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Bundesstraße 300: Pkw kracht bei Ebershausen gegen Schulbus

Bei Ebershausen kam es auf der Bundesstraße 300 am 21.07.2020 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem besetzten Schulbus.
Am gestrigen Dienstag, gegen 07.45 Uhr, fuhr ein Schulbus auf der B300 in Richtung Krumbach und wollte rechts nach Waltenberg abbiegen. Ein nachfolgender Pkw-Fahrer erkannte dies aufgrund der tief stehenden Sonne zu spät und fuhr in das Heck des Busses. Im Schulbus befanden sich rund 20 Schüler, die bereits vor Eintreffen der Polizei mit einem Ersatzbus weiterbefördert wurden. Alle Schüler blieben unverletzt. Lediglich ein 6-jähriges Kind im Pkw des 43-jährigen Unfallverursachers erlitt leichte Verletzungen. Der Sachschaden beträgt etwa 25.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.