Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Burg: Unbekannter schlägt jungen Mann Flasche auf den Kopf

Am frühen Samstagmorgen kam es in einem Bauwagen in der Schwabeggstraße , in Burg, zu einer Streitigkeit zwischen mehreren, deutlich alkoholisierten Beteiligten.
In dessen Rahmen von einem noch bislang unbekannten Täter einem 18-Jährigen eine Glasflasche auf den Hinterkopf geschlagen. Dieser erlitt eine Platzwunde, welche in einem Krankenhaus behandelt werden musste. Während der Aufnahme des Sachverhaltes vor Ort wurde durch die eingesetzten Beamten im Bauwagen dann noch ein „Bong“ sowie geringe Betäubungsmittelrückstände in einer Dose fest- und sichergestellt. Die Ermittlungen dauern noch an.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.