Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Burgau: 54-Jährige verletzt sich und Enkelin bei Unfall mit Pfosten

Ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen und einem Gesamtsachschaden von rund 17.000 Euro ereignete sich am frühen Abend des 09.04.2022 in Burgau.
Am Samstag um 18.10 Uhr befuhr eine 54-jährige Frau mit ihrem Pkw die Landrichter-von-Brück-Straße. Im Bereich der Friedhofstraße verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie prallte deswegen gegen einen Betonpfosten. Durch den Unfall wurden die Fahrerin und ihre elfjährige Enkelin leicht verletzt. Beide wurden zur Erstversorgung ins Krankenhaus Günzburg gebracht. Es entstand ein Schaden von etwa 17.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.