Landkreis GünzburgNews Autobahn A8Regionalnachrichten

Burgau/A8: Autofahrer trinkt Alkohol während der Fahrt

Am frühen Abend des 26.12.2020 wurde durch eine Streife der Autobahnpolizei Günzburg ein Pkw auf der Autobahn 8 in Fahrtrichtung München zu einer Verkehrskontrolle angehalten.
Der Fahrzeugführer konsumierte während der Fahrt offenkundig ein alkoholisches Getränk. Bei dem 35-jährigen Fahrer konnte Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest bestätigte, dass er unter deutlichem Alkoholeinfluss stand. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Gegen ihn wird eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen des Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetz („0,25 mg/l-Grenze“) erstellt. Den Fahrer erwarten nun ein Bußgeld von 500 Euro, 2 Punkte und 1 Monat Fahrverbot.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.