Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Burgau: Einbruch in Gebäude des Abfall- und Wertstoffzentrums

Über das lange Osterwochenende wurde in das Verwaltungsgebäude des Abfall- und Wertstoffzentrums in Burgau eingebrochen.
Bislang unbekannte Täter hebelten zunächst die Türe zu einer Maschinenhalle auf. Dort fanden sie Werkzeuge, mit denen sie dann im Verwaltungsbereich einen Tresor sowie einen Getränkeautomat mit Gewalt öffneten. Zudem brachen die Täter noch in ein Nebengebäude ein. Dort wurden drei benzinbetriebene Handmäher entwendet. Der Beuteschaden beträgt einen niedrigen vierstelligen Betrag, der angerichtete Sachschaden beläuft sich jedoch auf etwa 10.000 Euro. Die Ermittlungen zum Einbruch hat das zuständige Kommissariat bei der Kriminalpolizei Neu-Ulm übernommen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.