Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Burgau: Flammen schlagen aus großer Gartenhütte

In Burgau war es am Montagabend, 27.06.2022, gegen 22.45 Uhr zu einem Feuerwehreinsatz in der Augsburger Straße gekommen.
Dort wurde der Brand einer etwa 15 x 6 Meter großen Hütte in einem Garten mitgeteilt. Wie die Feuerwehr berichtet, schlugen Flammen aus dem hinteren Bereich der Hütte. Diese konnten relativ rasch gelöscht werden. Ein Übergreifen auf angrenzende Gebäude wurde verhindert. Den entstandenen Sachschaden gibt die Polizeiinspektion Burgau mit rund 5000 Euro an. Da davor ein kleines Gewitter über Burgau zog und von einem lauten Knall gesprochen wird, vermutet die Polizei einen Blitzschlaf als Ursache.

Neben der Freiwilligen Feuerwehr Burgau, war auch der Hintergrund-Rettungswagen des BRK Günzburg zur Einsatzörtlichkeit alarmiert worden, verletzt wurde aber niemand.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.