Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Burgau/Günzburg: Geldbeutel und Zweiräder gestohlen

Der Polizei in Burgau und Günzburg wurden Diebstähle eines Geldbeutels, eines Fahrrades und eines E-Scooters in ihren Dienstbereichen mitgeteilt.

Kundin beim Einkaufen in Burgau bestohlen
Am vergangenen Montag, gegen 14.30 Uhr, wurde eine 62-jährige Kundin eines Einkaufsmarktes in der Robert-Bosch-Straße von einem bisher unbekannten Täter bestohlen. Die 62-Jährige ließ ihren Geldbeutel nach dem Einkauf im Einkaufswagen liegen und schob diesen in die Einkaufswagenstation. Als sie dies zehn Minuten später bemerkte, war der Geldbeutel mit knapp 500 Euro bereits weg. Hinweise auf den Täter bitte unter der Rufnummer 08222/96900 an die Polizeiinspektion Burgau.

Fahrraddiebstahl in Burgau
Im Zeitraum von vergangenen Dienstagmorgen bis Mittwochabend wurde am Burgauer Bahnhof ein Fahrrad durch einen bisher unbekannten Täter entwendet. Das rote Herrenrad der Marke Campus war mit einem Kabelschloss gesichert und hatte einen Zeitwert von etwa 200 Euro. Zeugenhinweise bitte unter der Rufnummer 08222/96900 an die Polizeiinspektion Burgau.

E-Scooter in Günzburg entwendet
Gestern wurde in dem Zeitraum zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr in der Sedanstraße ein schwarzer E-Scooter im Wert von mehreren hundert Euro von einem bislang unbekannten Täter gestohlen. Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0, erbeten.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.