Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Burgau: Mit Außenspiegel Radfahrerin verletzt

Am 16.01.2021 meldete eine 18-jährige Frau nachträglich einen Verkehrsunfall bei der Polizeiinspektion Burgau.
Die junge Frau war mit ihrem Fahrrad am 14.01.2021, gegen 06.00 Uhr, auf der Ulmer Straße in Burgau Richtung Stadtmitte unterwegs. Kurz vor der Abzweigung in die Maria-Theresia-Str. wurde sie von einem Pkw überholt. Der Pkw wurde von einer 23-jährigen Frau gesteuert. Die Pkw-Fahrerin überholte die Radfahrerin so knapp, dass der Pkw mit dem rechten Außenspiegel das Fahrrad und den linken Ellenbogen der Radfahrerin streifte. Die Radlerin wurde hierbei leicht am Ellenbogen verletzt. Am Fahrrad und am Außenspiegel entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 550 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.