Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Burgau: Ohne Führerschein mit Roller unterwegs

Einer Streife der Polizeiinspektion Burgau fiel am Samstag gegen 13.00 Uhr ein Kraftradfahrer auf dem Radweg zwischen Mindelaltheim und Burgau auf.
Dieser fuhr mit einer Geschwindigkeit von ca. 50 km/h. Bei einer Überprüfung stellte sich heraus, dass es sich bei dem Fahrzeug um ein Kleinkraftrad handelte. Der 16-jährige Fahrer war nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Er gab eine Manipulation an seinem Roller zu. Zur weiteren Überprüfung wurde der Roller sichergestellt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.