Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Burgau: Schmorbrand in Mehrfamilienhaus löst Einsatz aus

Am 26.07.2019 gegen 20.00 Uhr wurde Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Augsburger Straße in Burgau gerufen.
Im 5. Stockwerk eines Mehrfamilienhauses entdeckte die 47-jährige Bewohnerin eine Rauchentwicklung. In der Wohnung befanden sich zu diesem Zeitpunkt insgesamt drei Personen. Diese verließen sofort die Wohnung. Wie sich herausstellte, war ein Kabelschmorbrand auf dem Kühlschrank die Ursache für die Rauchentwicklung. Der Brand konnte durch die eingesetzte Feuerwehr Burgau und Großanhausen gelöscht werden. Es entstand nur geringer Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.