Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Burgau: Seniorin begeht Unfallflucht

Am vergangenen Donnerstagmittag, 25.02.2021, teilte eine Burgauerin bei der Polizeiinspektion mit, dass soeben ihr Gartenzaun in der Mindelstraße angefahren wurde.
Der Verursacher sei geflüchtet. Eine Nachbarin hätte den Unfall aber beobachtet und könne Hinweise geben. Die 54-jährige Zeugin hatte beobachtet, wie ein roter Golf rückwärts gegen den Zaun fuhr. Die Fahrerin stieg anschließend aus, begutachtete den Schaden und fuhr weiter. Als Beschuldigte konnte eine 86-Jährige von der Polizeiinspektion Burgau ermittelt werden, die ein Strafverfahren zu erwarten hat. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.