Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Burgau: Unfall beim Überholen zwischen Pkw und Lkw

Ein Verkehrsunfall mit Sachschaden ereignete sich am frühen Montagmorgen, den 15.07.2019, in Burgau.
Gegen 05.50 Uhr war ein 37-Jähriger vom Kreisverkehr an der Pyrolyse kommend in Richtung Burgau unterwegs. Beim Überholen eines vor ihm fahrenden Lkw, der von einem 60-Jährigen gesteuert wurde, scherte er so knapp vor diesem ein, dass es zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge kam.

Das Fahrzeug des Unfallverursachers prallte gegen die rechte Leitplanke und stellte sich quer. Der zuvor überholte Lkw-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, so dass beide Fahrzeuge nochmals zusammenstießen. Personen wurden nicht verletzt, der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 6.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.