Landkreis GünzburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Burtenbach/Jettingen: Auffahrunfall auf der Staatsstraße bei Ried

Zu einem folgenreichen Auffahrunfall kam es am Montag, den 08.06.2020, am späten Nachmittag zwischen Burtenbach und Jettingen, auf der Staatsstraße 2025.
Ein Verkehrsteilnehmer fuhr von Burtenbach nach Jettingen. Auf Höhe der Abfahrt nach Ried musste er seine Fahrt stark verlangsamen, da vor ihm Fahrzeuge nach rechts Richtung Ried abbogen. Auch der Fahrer hinter ihm verzögerte sein Fahrzeug und hielt an. Eine Frau, die mit ihrem Opel an dritter Stelle fuhr, erkannte die stehenden Autos jedoch zu spät. Sie fuhr auf das vor ihr fahrende Fahrzeug auf und schob es auf den davor stehenden BMW. Dabei wurden sowohl die unfallverursachende Fahrerin und ihr Beifahrer als auch der Fahrer des ersten Pkw leicht verletzt. Alle drei wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. An den Pkw entstand ein Schaden von insgesamt rund 25.000 Euro. Alle drei beschädigten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.