Landkreis GünzburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Burtenbach: Kollision auf der Staatsstraße fordert hohen Sachschaden

Ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden ereignete sich am gestrigen Mittwochmorgen, den 18.12.2019, in Burtenbach.
Ein 51-jähriger Pkw-Lenker, der gegen 07.15 Uhr auf der Kreisstraße von Dinkelscherben kommend in Richtung Burtenbach unterwegs war, übersah beim Einbiegen in die Staatsstraße 2025 ein vorfahrtsberechtigtes, von links kommendes Fahrzeug, das von einer 23-Jährigen gesteuert wurde. Durch die Kollision der beiden Pkw im Einmündungsbereich entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 25.000 Euro. Personen wurden hierbei nicht verletzt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.