Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Burtenbach: Pkw auf der Umgehungsstraße übersehen

Am Montagmittag, den 30.11.2020, ereignete sich in Burtenbach ein Verkehrsunfall, bei dem ein junger Mann leicht verletzt wurde.
Eine 89-jährige Fahrzeugführerin wollte aus Richtung Dinkelscherben kommend nach links auf die Umgehungsstraße abbiegen. Sie übersah hierbei ein aus Richtung Jettingen kommendes, vorfahrtsberechtigtes Fahrzeug eines 20-Jährigen. Durch den Zusammenstoß der beiden Pkw wurde der 20-Jährige leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizeiinspektion Burgau mit etwa 14.000 Euro angegeben.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.