Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Bus verletzt Frau beim Abbiegen: Polizei sucht Zeugen

Eine Fußgängerin wurde am 24.01.2017 in Leipheim von einem Abbiegenden Bus leicht verletzt, dieser bemerkte den Unfall nicht und fuhr weiter.
Gestern Morgen gegen 08.00 Uhr lief eine 34-Jährige mit ihrer dreijährigen Tochter auf dem Gehweg in der Güssenstraße. Dabei fuhr ein Bus an ihr vorbei und bog nach links in die Kirchstraße ab. Das Heck des Busses scherte bei dem Abbiegemanöver nach rechts aus und streifte die 34-Jährige an der Schulter. Diese zog sich leichte Verletzungen zu. Der Busfahrer fuhr ohne anzuhalten weiter und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugenhinweise erbittet die Polizeiinspektion Günzburg unter Telefon 08221/919-0.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.