Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Dürrlauingen: Jugendliche brechen in Wertstoffhof ein

Am 26.06.2018 hörte ein Anwohner gegen 20.00 Uhr Geräusche am Wertstoffhof in Dürrlauingen.
Er sah drei Jugendliche im Alter zwischen 16 und 18 Jahren flüchten und hatte diese noch kurzzeitig verfolgt. Die von diesem Zeugen verständigten Beamten der Polizeiinspektion Burgau konnten die Jugendlichen bei einer Absuche jedoch nicht ausfindig machen. Allerdings konnten sie feststellen, dass die Täter auf einer Gebäudeseite zwei Holzbretter lösten, um in das Objekt zu gelangen. Ob tatsächlich etwas entwendet wurde muss noch ermittelt werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.