Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Dürrlauingen: Zwei Kinder versuchen Frischwarenautomaten zu knacken

Zwei 11 und 13 Jahre alte Kinder manipulierten Freitagmittag, 03.01.2020, mit einer Schere an einem Frischwaren-Eierautomaten eines Bauernhofes herum.
Dabei wurde das Zugangsschloss, durch welches das Bargeld entnommen werden kann, beschädigt. Aufgrund einer vorhandenen Videoüberwachung konnten die strafunmündigen Kinder ermittelt und befragt werden. Beide gaben an, dass sie den Automaten aufbrechen wollten, um an das Geld zu gelangen. An frischen Bioeier waren die Kinder nicht interessiert. Beide wurden den Erziehern eines Jugendhilfezentrums übergeben. An dem Automaten entstand ein Schaden von etwa 200 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.