Landkreis GünzburgTOP-Nachrichten

Dunkel gekleidete Fußgängerin läuft auf Straße

Am 16.12.2016 ereignete sich kurz nach 17 Uhr auf der Bahnhofstraße in Krumbach ein Verkehrsunfall bei dem eine Fußgängerin verletzt wurde.
Eine 57-jährige Frau überquerte bei Dunkelheit die Fahrbahn in westlicher Richtung und wurde hierbei vom Pkw eines 53-jährigen Mannes erfasst, der die Bahnhofstraße in nördlicher Richtung auf der Linksabbiegespur zur Ulmer Straße befuhr. Der Pkw-Fahrer hatte die dunkel gekleidete Frau, die durch einen auf der rechten Fahrspur stehengebliebenen VW-Bus verdeckt war, nicht kommen sehen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich die 57-jährige Frau Kopfverletzungen zuzog. Am Fahrzeug des 53-Jährigen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.