Landkreis GünzburgNews Autobahn A8Regionalnachrichten

Elchingen/A8: Auffahrunfall zwischen Lkws im stockenden Verkehr

Am Freitagmittag, 12.08.2022, kam es auf der Autobahn 8 am Autobahnkreuz Ulm/Elchingen zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Lastwagen.
Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens kam es auf der Richtungsfahrbahn Stuttgart zu Stauungen auf dem rechten Fahrstreifen. Ein 37-jähriger Sattelzugführer musste daher seine Geschwindigkeit deutlich reduzieren. Ein nachfolgender Lkw scherte deshalb auf den mittleren Fahrstreifen aus. Der hinter diesem Lastwagen fahrende 39-jährige Kraftfahrer bemerkte dadurch den deutlich langsameren Sattelzug zu spät, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der auffahrende Lkw wurde dabei so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Zudem waren Betriebsstoffe ausgelaufen, weshalb die Unfallstelle mit vereinten Kräften der Feuerwehr Oberelchingen, des THW Günzburg und der Autobahnmeisterei Dornstadt abgesichert und gereinigt werden musste. Der Auflieger des Geschädigten war ebenfalls stark in Mitleidenschaft gezogen, blieb aber rollfähig, so dass er durch die Autobahnpolizei Günzburg zur nahegelegenen Rastanlage begleitet und dort abgestellt werden konnte. Trotz des relativ hohen Sachschadens von knapp 30.000 Euro war kein Verletzter zu beklagen. Nach drei Stunden konnte die Unfallstelle wieder freigegeben werden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.