Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Ellzee: Unbekannter fährt gegen Zaun und flüchtet – Rind ausgebüxt

In der Zeit zwischen Dienstag, 18.08.2020, 16.00 Uhr und Mittwoch, 19.08.2020, 08.00 Uhr, beschädigte ein unbekannter PKW-Fahrer den Zaun einer Koppel.
Die Polizeibeamten stellten Bremsspuren vor dem Kollisionspunkt fest. Da die Koppel an dieser Stelle offen war, konnte ein Rind ausbrechen und musste von dem angrenzenden Feldweg wieder zurück in seine Koppel gebracht werden. Der Schaden an dem Zaun beträgt in etwa 500 Euro. Zeugenhinweise können bei der Polizeiinspektion Günzburg unter der Telefonnummer 08221/919-0 gemeldet werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.