Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Fahrzeug übersehen: Mit Polizeiauto kollidiert

Ausgerechnet ein Polizeiauto übersah ein Autofahrer in Günzburg. Es kam zum Verkehrsunfall, bei dem es beim Sachschaden blieb.
Am gestrigen Nachmittag fuhr ein 58-Jähriger mit seinem Pkw aus dem Gelände des Prinz-Eugen-Parks auf die Lochfelbenstraße ein. Hierbei übersah er ein von rechts auf der Lochfelbenstraße herannahendes uniformiertes Fahrzeug der Autobahnpolizeistation Günzburg. Beim Zusammenstoß beider Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von etwa 8000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.